» Direkt zur Navigation | » Direkt zum Inhalt

Oliver Wortmann

Sie haben Fragen?

Telefon: +49 821 346 31 63
Mobil: +49 173 652 52 39
info@wortmann-uhren.com

Suche...

Fliegeruhren

Fliegeruhren wurden speziell für die Bedürfnisse von Piloten entwickelt und zeichnen sich meistens durch ein schlichtes, funktionelles Design aus. Die erste Fliegeruhr wurde von Cartier für Alberto Santos−Dumont konzipiert. Die Idee für Piloten eine Armbanduhr zu konstruieren, an der sie nicht nur die Zeit ablesen konnten, sondern auch wichtige Berechnungen für ihre Flüge durchführen konnten, wurde bald von anderen Herstellern übernommen. Die präzise Zeitmessung unter extremen Bedingungen war von Anfang an das wichtigste Charakteristikum der Fliegeruhren. Daneben verfügen Fliegeruhren häufig über ein stoßfestes, massives Gehäuse sowie ein kontrastreiches Zifferblatt und meist beleuchtete Zeiger. Dies sollte den Piloten auch beim Nachtflug ein leichtes Ablesen ermöglichen. Da die Uhren anfangs über der Pilotenlederjacke getragen wurden, hatten viele Fliegeruhren ein weites Armband, eine griffige, große Krone ermöglichte das Verstellen der Uhr auch mit Handschuhen.


Keine Uhren gefunden.



Sie haben keine passende Uhr gefunden?

 

Preisänderungen & Irrtümer
vorbehalten

Uhrenangebot

Service & Hilfe

 

 


Konzept & Design: ncm.at